Brautkleid Zweiteiler

Filtern

noni Brautkleider sind made in Europe ♥ Wir produzieren nachhaltig & zu fairen Bedingungen

Der Brautkleid Zweiteiler ist die moderne Variante des klassischen Hochzeitskleides. Es funktioniert nach dem Mix & Match Prinzip. Das bedeutet, dass Du Dir Dein perfektes Outfit individuell zusammenstellen kannst. Wähle Deine Lieblingslänge und das geeignete Material für einen Braut Rock oder eine coole Hose und kombiniere es mit einem Top Deiner Wahl.

Das angesagte Konzept des Zweiteilers hat die Brautmode in den letzten Jahren revolutioniert. Es gibt Dir nicht nur eine große Freiheit, sondern ist auch besonders nachhaltig: auch nach Deiner Hochzeit kannst Du das süße Boho Spitzentop oder das puristische Crop Top super in Deine Alltagsgarderobe integrieren.

85 Produkte

Häufig gestellte Fragen

In der Regel solltest Du ca. 6 bis 9 Monate vor Hochzeitstermin mit der Suche nach dem Brautkleid beginnen. Dies gibt Dir genügend Zeit, um verschiedene Stile auszuprobieren, das perfekte Kleid zu finden und notwendige Änderungen vornehmen zu lassen. Bei einem [Showroom-Besuch](https://www.noni-mode.de/termin/) empfehlen wir eine Vorlaufzeit von aktuell 3 Monaten bis zum Hochzeitstermin.
Preise für Brautkleider können stark variieren, abhängig von Marke, Design und Material. Der durchschnittliche Preis für ein Brautkleid in Deutschland liegt zwischen 1.000 und 3.000 Euro. Unsere [Braut Tops und Bodies](https://shop.noni-mode.de/collections/spitzentops-braut-tops) kosten zwischen 159 und 599€, [noni Braut Röcke](https://shop.noni-mode.de/collections/braut-roecke) und [Brautkleider](https://shop.noni-mode.de/collections/brautkleid-einteiler) kosten zwischen 349 und 1300€. Wenn Dir ein kleineres Budget für Dein Brautkleid zur Verfügung steht, kannst Du dennoch bei uns fündig werden: unsere Auswahl an Outfits im [noni Brautmoden Outlet Köln](https://www.noni-mode.de/brautmode-outlet-koeln/), im [Online-Outlet](https://shop.noni-mode.de/collections/noni-online-outlet-brautkleider) und im [Online-Sale](https://shop.noni-mode.de/collections/brautmode-und-accessoires-im-sale) ist groß und wird ständig erweitert. Dort findest Du Braut Tops ab 60€ und Röcke ab 199€ – auch bieten wir Dir immer regelmäßig Rabatt-Aktionen im Online-Shop oder auch im Showroom an. Es ist wichtig, einen realistischen Preisrahmen festzulegen, bevor Du mit der Suche nach Deinem perfekten Brautkleid beginnst. Vergiss nicht, auch zusätzliche Kosten in Dein Budget einzubeziehen, wie etwa für Änderungen, Accessoires, Schuhe und passende Unterwäsche.
Da wir viele Modelle erst auf Bestellung für Dich anfertigen, plane einen Vorlauf von mindestens 4 Monaten bei Deiner Brautkleidsuche ein. Sehr wahrscheinlich wirst Du noch kleine Änderungen bei der Schneiderei Deines Vertrauens benötigen, damit Dein Hochzeitsoutfit am Tag der Hochzeit auch perfekt auf Deinem Babybauch sitzt.
Neben Deinem Figurtyp ist natürlich Dein persönlicher Geschmack am wichtigsten! An Deinem großen Tag bist schließlich Du – neben Deiner besseren Hälfte – die Hauptperson und sollst Dein Brautkleid mit Stolz und Selbstbewusstsein tragen.  Für Bräute mit größeren Größen eignet sich neben einem klassischen Hochzeitskleid perfekt ein eleganter Zweiteiler. Durch die Abtrennung in der Taille werden die Beine optisch gestreckt, und es entsteht eine feminine Silhouette. So hast du außerdem die Möglichkeit, Dein Brautkleid ganz individuell nach Deinen persönlichen Wünschen und Vorlieben zusammenzustellen. Bei der Suche nach Deinem Traumkleid unterstützen wir Dich bei noni gerne. Buche Dir einen Termin in unserem [Showroom in Köln](https://shop.noni-mode.de/pages/deine-personliche-brautkleid-beratung) oder unsere virtuelle [Video-Beratung](https://noni.as.me/?appointmentType=13564054).
Solltest Du keine Möglichkeit haben, uns zur [persönlichen Brautkleid-Beratung](https://www.noni-mode.de/termin/) und anschließender Anprobe im noni-Showroom in Köln besuchen zu können, weil Du weiter weg wohnst oder nicht genügend Vorlaufzeit hast, da Du eher spontan heiratest, empfehlen wir Dir, Dein [Brautkleid online](https://shop.noni-mode.de/collections/brautkleider-online) in unserem Shop zu bestellen. Alle noni-Outfits eignen sich gut für einen Brautkleid Online-Kauf, denn aufgrund ihrer Passform und Maße sind in der Regel allerhöchstens kleine Anpassungen nötig, die Du von einem guten Änderungsschneider Deines Vertrauens in Deiner Nähe vornehmen lassen kannst. Auch unsere Zweiteiler sind in ihrer Passform sehr flexibel und können problemlos online bestellt werden.

Brautkleid Zweiteiler

Ein zweiteiliges Brautkleid besteht aus zwei separaten Teilen, normalerweise einem Oberteil und einem Rock oder auch einer Hose, die im Mix & Match-Stil miteinander kombiniert werden, um das Brautkleid zu vervollständigen. Diese Art von Brautkleid hat einige Vorteile, die es zu einer beliebten Wahl für Bräute machen:

  • Vielseitigkeit: Ein zweiteiliges Brautkleid bietet mehr Vielseitigkeit bei der Gestaltung Deines ganz persönlichen Hochzeitslooks. Du kannst verschiedene Tops, Bodies oder Pullover mit Röcken kombinieren, um Deinen eigenen einzigartigen Stil zu kreieren. Das Brautkleid wird so an Deinen persönlichen Geschmack und den Stil Ihrer Hochzeit angepasst.
  • Wiederverwendbarkeit: Da es sich um zwei separate Teile handelt, kannst Du die Komponenten Deines zweiteiligen Brautkleides nach der Hochzeit wiederverwenden. Das Braut Top kann beispielsweise mit einer Jeans getragen werden, und der Rock kann zu anderen festlichen Gelegenheiten zum Einsatz kommen kann.
  • Komfort: Ein zweiteiliges Brautkleid kann bequemer sein als ein einteiliges Kleid, da es in der Regel mehr Bewegungsfreiheit bietet.
  • Austauschbarkeit: Ein weiterer Vorteil eines zweiteiligen Brautkleides ist die Möglichkeit, Teile auszutauschen oder zu aktualisieren. Solltest Du Dir unterschiedliche Outfits während des Hochzeitstages wünschen, kannst Du einfach eine Komponente austauschen und hast problemlos einen neuen Look kreiert.
    Wenn Sie nach der Hochzeit Dein Oberteil ändern oder ein neues Top zum Rock auswählen möchten, kannst Du dies viel leichter als bei einem einteiligen Kleid umsetzen.
  • Budgetfreundlich: In einigen Fällen kann ein zweiteiliges Brautkleid budgetfreundlicher sein als ein traditionelles einteiliges Brautkleid. Du kannst Teile kaufen, die innerhalb Deines Preisrahmens liegen, und später weitere Teile hinzufügen, wenn es Deine finanziellen Möglichkeiten zulassen.
  • Einzigartigkeit: Ein zweiteiliges Brautkleid ermöglicht es Dir, einen einzigartigen und individuellen Look zu kreieren, der Deine Persönlichkeit und Deinen Stil widerspiegelt. Du kannst völlig frei verschiedene Materialien, Farben und Stile kombinieren, um Deinen Traumlook zu gestalten.

Insgesamt bietet ein zweiteiliges Brautkleid Flexibilität, Komfort und die Möglichkeit, Deinen eigenen Stil zum Ausdruck zu bringen. Es ist eine großartige Option für Bräute, die nach einem besonderen und personalisierten Hochzeitslook suchen.

Brautkleid Zweiteiler
Brautkleid Zweiteiler
Brautkleid Zweiteiler
Brautkleid Zweiteiler
Brautkleider für das Standesamt
Was bedeutet "Mix & Match"?

Im Kontext von Brautkleidern bezieht sich "Mix & Match" auf die Idee, verschiedene Teile eines Braut Outfits, wie Oberteil und Rock oder Hose, separat auszuwählen und zu kombinieren, um ein individuelles Hochzeitskleid zu kreieren. Dies ermöglicht es Dir als Braut, Deinen eigenen einzigartigen Stil auszudrücken.

Ein Beispiel für "Mix & Match" bei Brautkleidern wäre die Auswahl eines Spitzenoberteils mit einem fließenden Chiffonrock oder das Kombinieren eines schlichten Oberteils mit einem voluminösen Tüllrock.

Harmonie zwischen Ober- & Unterteil

Die Harmonie zwischen dem Oberteil und dem Unterteil ist entscheidend für ein gelungenes zweiteiliges Brautkleid. Hier einige Tipps für Dich, um sicherzustellen, dass die beiden Teile perfekt zusammenpassen und einen stimmigen Look schaffen:

  • Farbabstimmung: Die Farben des Oberteils und des Unterteils sollten miteinander harmonieren. Dies bedeutet nicht zwangsläufig, dass sie die exakt gleiche Farbe haben müssen, aber sie sollten in einem angenehmen Kontrast zueinander stehen oder auf eine Weise kombiniert werden, die visuell ansprechend ist. Dies kann beispielsweise bedeuten, dass das Oberteil im Farbton des Unterteils oder des Hochzeitsfarbschemas gehalten ist. Besonders beliebt sind neben solchen Ton-in-Ton Looks in Ivory oder Weiß auch Kombinationen aus hellen Tops und farbigen Unterteilen in Blush, Pastell oder auch elegantem Grau.
  • Materialien: Die Materialien von Oberteil und Unterteil sollten zusammenpassen oder – wenn sie unterschiedlich sind – dennoch miteinander harmonieren. Wenn der Rock beispielsweise aus Spitze besteht, kann das Oberteil ebenfalls Spitzenelemente aufweisen, um eine stimmige Verbindung herzustellen. Dies kann durch denselben Spitzenstoff oder ähnliche Spitzenmuster erreicht werden. Bei einer besonders verzierten Komponente, kann man mit einem schlichter gehaltenen Gegenpart einen stilvollen Kontrast erzielen.
  • Stil und Design: Achte darauf, dass der Stil und das Design des Oberteils und des Unterteils zusammenpassen. Wenn der Rock beispielsweise einen romantischen und verspielten Look hat, sollte das Oberteil denselben Stil aufgreifen, um eine kohärente Ästhetik zu schaffen.
  • Verzierungen und Details: Überlege, ob Du ähnliche Verzierungen, Details oder Akzente auf beiden Teilen verwenden möchtest. Das kann Stickereien, Perlen, Strasssteine, Schleifen oder andere dekorative Elemente umfassen. Diese Verzierungen sollten zusammenpassen und den Stil des gesamten Outfits ergänzen. Du kannst solche Details natürlich auch nur in einer Komponente Deines zweiteiligen Brautkleides als besondere Eyecatcher zum Einsatz kommen lassen.
Brautkleid Zweiteiler
Brautkleid Zweiteiler
  • Proportionen: Berücksichtige Proportionen und Silhouette des zweiteiligen Brautkleides. Die Linien und Schnitte sollten zusammenpassen, um Deine Figur optimal zur Geltung zu bringen.
  • Accessoires: Passe Braut Accessoires wie Schleier, Haarschmuck, Schuhe und Schmuck an das zweiteilige Brautkleid an, um den Look abzurunden und die Harmonie zwischen den Teilen zu betonen. Gern gewählt werden bei Top-Rock-Kombinationen Braut Gürtel, die die Taille betonen.
  • Probiere verschiedene Optionen an: Bevor Du Dich endgültig entscheidest, probiere verschiedene zweiteilige Brautkleider an, um sicherzustellen, dass die Harmonie zwischen Ober- und Unterteil Deinen Vorstellungen stimmt und gut zu Deinem Hochzeitsstil passt.

Indem Du also die Farben, Materialien, Stile und Details sorgfältig aufeinander abstimmst, schaffst Du ein ästhetisch ansprechendes und ausgewogenes zweiteiliges Brautkleid.

Brautkleid Zweiteiler
Brautkleid Zweiteiler
Braut Top in Ivory ohne Ärmel mit Blättermuster und Rückenausschnitt, Emilia noni zu weißem Tüllrock

Die richtige Passform bei zweiteiligen Hochzeitskleidern

Die richtige Passform bei zweiteiligen Brautkleidern zu finden, erfordert einige Schritte und Überlegungen.

Wähle die richtige Größe: Beginne damit, die richtige Größe für Deine Oberteil- und Rockteile auszuwählen. Miss Deine Büste, Taille und Hüften genau aus und vergleiche Deine Maße mit der Größentabelle. Beachte dabei aber, dass die Größe nicht immer einheitlich ist und von Modell zu Modell variieren kann. Bei online gekauften Brautkleidern bieten wir Dir im Anschluß an Deinen Kauf ein kostenloses Online-Fitting an, indem Du Deine Zweiteiler zusammen mit einer geschulten noni Beraterin per Video-Call anprobierst.

  • Probiere verschiedene Stile: Einige Bräute bevorzugen eng anliegende Oberteile und weite Röcke, während andere vielleicht das Gegenteil bevorzugen. Teste verschiedene Silhouetten aus, um herauszufinden, was Dir am besten gefällt und schmeichelt.
  • Anpassungen: Ein zweiteiliges Brautkleid sollte so angepasst werden, dass es perfekt zu Deiner Figur passt. Dies kann Änderungen an beiden Teilen erfordern. Ein erfahrener Schneider oder eine Schneiderin wird die Anpassungen vornehmen, um sicherzustellen, dass das Kleid wie maßgeschneidert sitzt.
  • Bewegungsfreiheit: Achte unbedingt darauf, dass Du Dich im zweiteiligen Brautkleid frei bewegen kannst. Hebe die Arme, setzen Dich hin, stehen auf und gehen ein paar Schritte, um sicherzustellen, dass Dich nichts einschränkt. Dies ist besonders wichtig, wenn Du planst, Dein zweiteiliges Hochzeitskleid den ganzen Tag zu tragen, viel zu tanzen oder aktiv am großen Tag zu sein.
Chiffonrock in Midi-Länge, Emmi Eco noni mit Norine-Braut Top
Braut Top in Ivory ohne Ärmel mit Blättermuster und Rückenausschnitt, Emilia noni zu grauem Tüllrock
Brautkleid Zweiteiler
  • Berücksichtige die Schuhe: Trage bei der Anprobe die Schuhe, die Du am Hochzeitstag tragen wirst oder Schuhe in der Höhe, die Deinen finalen Brautschuhen am ehesten entsprechen. Die Schuhhöhe kann die Länge des Rocks oder Deiner Hose beeinflussen.
  • Sitz der Taille: Die Taille ist oft der Bereich, der am meisten angepasst werden muss, da er dazu beiträgt, die Silhouette zu definieren. Achte darauf, dass die Taille sowohl des Tops als auch des Unterteils richtig positioniert ist und Deine natürliche Taille betont wird.
  • Verbringe Zeit in Deinem Kleid: Während der Anprobe ist es eine gute Idee, Zeit in Deinem zweiteiligen Brautkleid zu verbringen, um sicherzustellen, dass es bequem ist und Du Dich darin wohl fühlst
  • Bitten um eine zweite Meinung: Es kann hilfreich sein, Freunde oder Familienmitglieder um Feedback zu bitten. Zeig ihnen Deine Auswahl oder nimm sie mit zur Brautkleid-Beratung.
Brautkleid Zweiteiler
Brautkleid Zweiteiler

Budget bei Brautkleid Zweiteilern

Die Budgetplanung für zweiteilige Brautkleider erfordert einige Überlegungen, um sicherzustellen, dass Du innerhalb Deines finanziellen Rahmens bleibst. Diese wichtigen Aspekte solltest Du beachten:

  • Festlegung eines Budgets: Bestimmen zuerst, wie viel Du insgesamt für Dein Brautkleid insgesamt ausgeben möchtest. Berücksichtige dabei nicht nur den Preis der beiden Teile des zweiteiligen Brautkleides, sondern auch zusätzliche Kosten wie Änderungen durch ein Atelier, Accessoires, Schuhe und eventuell Schleier oder Kopfschmuck.
  • Preis der einzelnen Teile: Untersuchen Sie die Preise für die einzelnen Teile Ihres zweiteiligen Brautkleides, einschließlich des Oberteils und des Unterteils. Vergleiche verschiedene Modelle, um die besten Angebote zu finden. Im noni Online-Shop findest Du neben der zum regulären Preis angebotenen Brautmode auch eine große Auswahl an Braut Tops, Röcken und Hosen im Sale sowie ein Sortiment an niedrigpreisiger Brautmode mit kleinen Schönheitsfehlern im Online-Outlet. Zudem bieten wir Dir regelmäßig Rabatt-Aktionen, wo Du Dein zweiteiliges Brautkleid zum ermäßigten Preis bestellen kannst. Um über unsere Specials auf dem laufenden zu bleiben, folge noni auf Instagram und abonniere unseren Newsletter.
  • Zusätzliche Kosten: Denk an mögliche zusätzliche Kosten wie Anpassungen, die manchmal erforderlich sind, um sicherzustellen, dass Dein Brautkleid perfekt sitzt oder die optimale Länge hat.
  • Accessoires: Setze auch einen Preisrahmen für Braut Accessoires wie Schuhe, Schleier, Schmuck und Unterwäsche fest. Diese Elemente können einen nicht unerheblichen Teil Ihres Hochzeitsoutfits ausmachen.
  • Priorisierung: Falls Dein Budget begrenzt ist, überlege, welche Elemente des zweiteiligen Brautkleides oder der Hochzeitsausstattung für Dich am wichtigsten sind. Möglicherweise kannst Du an einigen Stellen sparen, um an anderer Stelle mehr auszugeben.
  • Puffer einplanen: Es ist ratsam, einen kleinen finanziellen Puffer im Hochzeitsbudget für unerwartete Ausgaben einzuplanen. Auf diese Weise bist Du vor Überraschungen geschützt.

Die Budgetplanung für zweiteilige Brautkleider erfordert sorgfältige Überlegung und Planung. Indem Du im Voraus ein Budget festlegst und die oben genannten Faktoren im Auge behältst, kannst Du sicherstellen, dass Du ein Brautkleid findest, das nicht nur Deinem Stil entspricht, sondern auch Deine finanziellen Möglichkeiten berücksichtigt.

Brautkleid Zweiteiler
Langärmeliges Braut Top aus spanischer Bogenspitze, Lukida noni mit langem Tüllrock Halina
Brautkleid Zweiteiler
Braut Rock aus Chiffon in Midi-Länge, Mireya noni
Brautkleid Zweiteiler
Brautkleid Zweiteiler

Welche Accessoires passen zum Brautkleid Zweiteiler?

Zu einem zweiteiligen Brautkleid können verschiedene Accessoires getragen werden, um den Look am großen Tag zu komplettieren.

  • Schleier: Ein Schleier kann ein Brautkleid ergänzen und einen romantischen Touch hinzufügen. Länge und Design des Schleiers sollten zum Brautkleid und Stil der Hochzeit passen.
  • Haarschmuck: Haarspangen, Haarkämme, Blumenkränze oder Tiaras können Deinem Braut-Look eine elegante Note verleihen.
  • Ohrringe: Wähle Ohrringe, die zu Deinem Brautkleid passen, seien es schlichte Perlenohrstecker für einen klassischen Look oder funkelnde Kristallohrringe für einen glamourösen Auftritt.
  • Halsketten: Eine dezente Halskette kann Deinem Outfit Subtilität verleihen. Braut Halsketten mit Anhänger oder Perlen sind ebenso denkbar wie schlicht gehaltene Choker.
  • Armschmuck: Ein zartes Armband oder ein funkelnder Armreif können das Handgelenk schmücken und das Outfit vervollständigen.
  • Handschuhe: Wenn Du einen klassischen oder Vintage Look bevorzugst, können Handschuhe eine elegante Ergänzung sein. Lange Satin- oder Spitzenhandschuhe verleihen Deinem Auftritt einen Hauch von Drama.
  • Gürtel oder Schärpe: Ein Gürtel oder eine Schärpe betont Deine Taille und verleiht Deinem zweiteiligen Brautkleid eine zusätzliche Dimension.
  • Schuhe: Die Farbe und der Stil Deiner Brautschuhe sollten mit Deinem Outfit harmonieren.
  • Clutch oder Handtasche: Eine kleine Handtasche oder Clutch kann praktisch sein, um Essentials wie Lippenstift, Taschentücher und Handy während der Hochzeit bei sich zu tragen.
  • Strumpfband: Ein Strumpfband ist ein traditionelles Accessoire und kann unter dem Brautkleid getragen werden, um eine besondere Überraschung für Deinen Partner zu sein.
  • Jacke oder Stola: Wenn Deine Hochzeit im Freien oder bei kühlerem Wetter stattfindet, trage eine Jacke, Stola oder einen Bolero über Deinem Brautkleid.

Denk daran, dass weniger manchmal mehr ist. Es ist wichtig, dass die Accessoires zum Brautkleid passen, aber sie sollten den Look nicht überladen.

Spitzenbody mit Muster und Rückenausschnitt, Lou noni
Brautkleid Zweiteiler
Brautkleid Zweiteiler
Brautkleid Zweiteiler
Brautkleid Zweiteiler
Brautkleider für Schwangere
Brautkleid Zweiteiler

nonibräute im Zweiteiler

Mix & Match bei echten Bräuten: hol Dir Inspiration bei unseren nonibräuten. Eine kleine Auswahl haben wir für Dich hier zusammen gestellt:

Detailaufnahme Brautkleid-Anprobe

Buche Deinen persönlichen Termin

Entdecke Brautkleid Zweiteiler im noni Showroom

Du möchtest unsere Kleider lieber vor Ort entdecken, in Deine Favoriten schlüpfen und wünschst Dir eine professionelle Beratung durch unser charmantes Team? Wir freuen uns auf Deinen Besuch im noni Showroom in Köln!

Jetzt Termin sichern