Flache Brautschuhe

    Filtern
      Flache Brautschuhe gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Sie sind besonders bequem, geben Dir die nötige Bewegungsfreiheit, die Du für einen wilden Hochzeitstanz benötigst und glänzen durch einen besonders hohen Tragekomfort. In unserem Online-Shop findest Du klassische Ballerinas, Sandalen mit metallisch glänzenden Details, sommerliche Espadrilles, Zehentrenner und Sneakers.
      41 Produkte

      Häufig gestellte Fragen

      Den richtigen Brautschuh zu finden, ist nicht immer einfach. Er sollte zu Brautkleid, Rocklänge und Stil des gesamten Looks passen oder stimmiger Kontrast sein. Ob ein flacher oder ein hoher Schuh zur Hochzeit das Richtige für Dich ist, ist in erster Linie aber Geschmackssache. 
      Für viele Frauen sind Pumps und Stilettos mit hohen Absätzen nach wie vor ein Muß – gerade zur Hochzeit – aber nicht jede ist an das Tragen von hohen Schuhen gewöhnt oder fühlt sich darin wohl. Viele unterschätzen zudem, dass man am Tag der Hochzeit viel stehen und laufen muss, was vor allem bei hohen Brautschuhen die Füße auf Dauer strapaziert. Flache Brautschuhe schonen Deine Füße, Fersen und Fußballen eher. Deine Schuhe müssen auf jeden Fall **bequem und lange tragbar** sein, denn welche Braut möchte an ihrem großen Tag scheuernde Riemchen, schmerzhafte Druckstellen oder Blasen an Zehen oder Fersen? Auch gibt es viele Bräute, die hoch gewachsen und beispielsweise auch nur unwesentlich kleiner oder sogar schon größer als der Bräutigam sind, sodass High Heels für diese Bräute häufig nicht in Frage kommen.
      Flache Schuhe kannst Du zu jedem Brautkleid tragen. Egal, ob Du knielang, in stylisher Midi-Länge oder bodenlang heiratest: flache Schuhe können mit jeder Länge kombiniert werden. Besonders ausgefallene Brautschuhe mit schönen Applikationen, frischen Farben oder glamourösen oder verspielten Details solltest Du aber nicht unter einem langen Brautrock verschwinden lassen, dafür sind sie unserer Meinung nach zu schade. Elegante Braut Röcke oder -kleider in schmeichelnder, luftiger Wadenlänge setzen Deine Schuhe beispielsweise toll in Szene. 
      Bei noni gibt es eine tolle Auswahl an flachen Schuh-Modellen in stylischen Metallic-Tönen wie Gold, Silber und Roségold, mit Glitzer-Applikation, im Vintage-, Art Déco oder Boho Stil, Ballerinas aus nachhaltigem Leder, luftige Sandalen für die Sommerhochzeit mit Perlen, Strass oder Spitzenborte, trendige Sneakers und – passend zu Deinem noni-Brautkleid – leichte Espadrilles, bezogen mit den beliebtesten Spitzenmustern unserer Hochzeitskleider.   Du kannst die Schuhe online bestellen und hast ein 14-tägiges Rückgaberecht. 
      Natürlich kannst Du Dir mehrere Schuhe in verschiedenen Größen, Farben oder Styles nach Hause bestellen. Das Wichtigste ist, dass Du Dich in Deinen Brautschuhen wohl fühlst – auf Anhieb den perfekten Schuh zu finden ist eine absolute Seltenheit.   Bitte beachte, dass wir ausschließlich nach erfolgtem Zahlungseingang verschicken, ein Online-Kauf auf Rechnung oder per Nachnahme ist nicht möglich.
      **Bitte beachte: Wir können Schuhe nur zurücknehmen, wenn sowohl Schuhe, Schutzfolie als auch Verpackung in einwandfreiem Zustand sind.** Bei noni kannst Du selbstverständlich alle Artikel Deiner Bestellun innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der vollständigen Sendung retournieren. Wenn Du Dir also mit einer Größe oder einem Modell nicht sicher bist, kannst du natürlich mehrere Schuhe und Varianten bestellen.  Für die Anprobe Deiner bestellten Schuhe gilt: Probiere die Schuhe nur auf Teppich an! Holz- oder Steinböden machen sehr leicht Kratzer in die edle Sohle. Wenn Du keinen Teppich hast, kannst Du eine Decke oder ein Handtuch unterlegen, um den Schuh darauf anzuprobieren. Bitte verpacke die Schuhe wieder sorgfältig und achte darauf, dass die Absätze der Schuhe nicht gegenseitig in das Leder drücken. Unter der Sohle Deiner Schuhe befindet sich je nach Hersteller eine dünne Schutzfolie. Diese schützt aber nur bei leichter Beanspruchung wie der vorsichtigen Anprobe auf Teppichboden. Wenn Du Dich für Deinen Traumschuh entschieden hast, kannst Du die Folie entfernen. In der Regel findest Du den Anfang der Folie am Absatz Deines Schuhs und kannst sie ganz einfach abziehen -- wenn Du sicher bist, dass Du den Schuh behalten möchtest! Bitte nutze für den Rückversand unseren oder einen anderen stabilen Karton und nicht den Schuhkarton als eigentlichen Versandkarton!
      Die Wahl der Farbe für flache Brautschuhe hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Farbe des Brautkleides, des persönlichen Stils der Braut und ihrer Vorlieben. Hier sind einige Tipps zur Auswahl der richtigen Farbe für flache Brautschuhe: Elfenbein oder Champagner: Wenn Dein [Brautkleid](https://shop.noni-mode.de/collections/brautkleider-online) in den Farbtönen Elfenbein oder Champagner ist, solltest Du versuchen, flache Brautschuhe in einer ähnlichen Farbe zu finden. Der Farbton sollte idealerweise dem Deines Kleides entsprechen, um ein stimmiges Gesamtbild zu schaffen. Weiß: Wenn Dein Brautkleid strahlend weiß ist, kannst Du ebenfalls weiße flache Brautschuhe tragen. Achte darauf, dass der Weißton des Schuhs mit dem Deines Kleides übereinstimmt, da es verschiedene Weißtöne gibt, von reinem Weiß bis zu Cremeweiß. Metallische Töne: Silber, Gold und Roségold sind beliebte metallische Farboptionen für flache Brautschuhe. Diese neutralen Farben passen gut zu den meisten Brautkleidern und verleihen Deinem Gesamtlook einen Hauch von Eleganz und Glamour. Nude oder Beige: Nude- oder Beigetöne sind vielseitig und passen zu vielen Brautkleidern. Sie können die Hautfarbe der Braut ergänzen und den Fokus auf das Kleid lenken. Farbakzente: Wenn Du möchtest, kannst Du flache Brautschuhe in einer Farbe wählen, die zu Deinem Hochzeitsfarbschema passt. Diese Farbe kann als Akzent auf Deinen Schuhen oder Accessoires im gesamten Hochzeitslook wiederholt werden. Kontrastfarben: Einige Bräute entscheiden sich bewusst für flache Brautschuhe in einer Kontrastfarbe, um einen auffälligen Look zu erzeugen. Dies kann beispielsweise ein tiefes Blau, Rot oder Schwarz sein. Personalisierung: Einige Bräute wählen flache Brautschuhe in Farben oder Designs, die eine persönliche Bedeutung für sie haben. Dies könnte die Lieblingsfarbe des Brautpaares oder eine Farbe sein, die eine besondere Geschichte hat. Blumenmuster oder Verzierungen: Wenn Dein Brautkleid Verzierungen oder Blumenmuster enthält, kannst Du flache Brautschuhe wählen, die diese Elemente aufgreifen, um einen harmonischen Look zu erzielen. Komplementäre Farben: Denk darüber nach, wie die Farbe Deiner flachen Brautschuhe mit dem Gesamtbild Deiner Hochzeit harmoniert. Bequemlichkeit und Stil: Abgesehen von der Farbe solltest Du immer sicherstellen, dass die flachen Brautschuhe bequem sind und zu Deinem persönlichen Stil passen. Komfort ist besonders wichtig, da Du den ganzen Tag in diesen Schuhen verbringen wirst.
      Die Preise für flache Brautschuhe können stark variieren, abhängig von verschiedenen Faktoren wie Marke, Materialien, Design und Qualität. Hier sind einige Richtlinien, um einen Überblick über die Preisspanne für flache Brautschuhe zu geben: Günstige flache Brautschuhe: Günstige flache Brautschuhe können ab etwa 20 bis 50 Euro erhältlich sein. Diese Schuhe sind in der Regel aus kostengünstigeren Materialien gefertigt und können einfache Designs haben. Mittelpreisige flache Brautschuhe: Mittelpreisige flache Brautschuhe bewegen sich normalerweise im Bereich von 50 bis 150 Euro. Diese Schuhe bieten eine bessere Qualität, mehr Auswahl in Bezug auf Materialien und Designs sowie oft zusätzlichen Komfort. Hochpreisige flache Brautschuhe: Hochpreisige flache Brautschuhe können über 150 Euro kosten. Diese Schuhe sind in der Regel von renommierten Marken, bestehen aus hochwertigen Materialien wie Seide oder echtem Leder und weisen möglicherweise aufwendige Verzierungen oder Designerdetails auf. Es ist wichtig zu beachten, dass die Auswahl und das Budget für flache Brautschuhe stark von den individuellen Vorlieben und den finanziellen Möglichkeiten der Braut abhängen. Es gibt viele Optionen in verschiedenen Preisklassen, und es ist möglich, schöne und komfortable flache Brautschuhe zu finden, die zu Ihrem Budget passen. Denk daran, auch den Komfort und die Qualität der Schuhe zu berücksichtigen. Es kann sich lohnen, in bequeme und gut verarbeitete Schuhe zu investieren, um den Tag ohne Schmerzen zu genießen.

      Flache Brautschuhe – bequem & elegant!

      Die richtigen Brautschuhe zu finden, ist nicht immer einfach. Besonders sollte er sein, perfekt zum Stil und dem Farbton des Brautkleides passen, oder einen stimmigen Kontrast erzeugen. Vor allem aber solltest Du Dich in dem Schuh so richtig wohlfühlen. Denn von schmerzenden Füßen, scheuernden Riemchen oder Blasen an den Zehen möchte sich keine Braut auf ihrer Hochzeitsfeier die Stimmung verderben lassen. Flache Brautschuhe sind daher die optimale Wahl, wenn Dir ein hoher Tragekomfort besonders wichtig ist.

      Wir beweisen Dir heute anhand einiger Beispiele, dass flache Hochzeitsschuhe genauso elegant wie bequem sein können und den Klassikern wie Stiletto Pumps, High Heels oder Sandaletten in Sachen Glamour in Nichts nachstehen.

      Die wichtigsten Aspekte bei flachen Brautschuhen

      Flache Brautschuhe spielen eine wichtige Rolle in Bezug auf Komfort und Stil bei Hochzeiten. Hier zeigen wir Dir einige Aspekte, die bei der Wahl von flachen Brautschuhen relevant sein können:

      1. Komfort

      Lange Steh- und Gehzeiten: Hochzeitsfeiern können stundenlang dauern, und die Braut verbringt einen Großteil des Tages damit, zu stehen, zu gehen und zu tanzen. Flache Brautschuhe bieten den notwendigen Komfort, um diese Aktivitäten ohne Schmerzen oder Unbehagen zu genießen.

      Verhindern von Ermüdung: Hohe Absätze können schnell zu Fuß- und Beinschmerzen führen, insbesondere wenn die Braut nicht an hohe Absätze gewöhnt ist. Flache Schuhe entlasten die Füße und sorgen dafür, dass die Braut den gesamten Tag über bequem bleibt.

      Bessere Bewegungsfreiheit: Flache Schuhe ermöglichen eine natürlichere Bewegung und Balance. Dies ist besonders wichtig für Bräute, die sich in ihren Schuhen sicher fühlen möchten, wenn sie den Gang entlangschreiten oder auf unebenem Gelände wie einem Rasen oder Strand gehen.

      Entspanntes Tanzen: Wenn es darum geht, auf der Tanzfläche zu feiern, sind flache Schuhe oft die bevorzugte Wahl. Sie ermöglichen der Braut, sich frei zu bewegen und die Tanzfläche auszukosten, ohne sich Gedanken über schmerzende Füße machen zu müssen.

      2. Stil

      Elegante Optionen: Flache Brautschuhe sind keineswegs langweilig oder unscheinbar. Es gibt viele elegante und stilvolle flache Schuhdesigns, die die Braut stilvoll aussehen lassen können. Dies kann klassische Ballerinas, Sandalen, Loafer oder sogar speziell gestaltete flache Brautschuhe umfassen.

      Kreative Akzente: Flache Schuhe können kreative Akzente und Verzierungen haben, die den Stil des Hochzeitsoutfits ergänzen. Das können Strasssteine, Spitze, Perlen oder andere dekorative Elemente sein.

      Vielseitige Möglichkeiten: Flache Brautschuhe sind vielseitig und können zu verschiedenen Kleidungsstilen und Hochzeitsmottos passen. Sie können in verschiedenen Farben erhältlich sein und können sogar als Kontrast zum Brautkleid dienen.

      Persönlicher Ausdruck: Die Wahl von flachen Brautschuhen ermöglicht es der Braut, ihren persönlichen Stil auszudrücken. Sie kann Schuhe wählen, die zu ihrer Persönlichkeit und ihrem Hochzeitsstil passen, und sich gleichzeitig wohl fühlen.

      Insgesamt bieten flache Brautschuhe die Möglichkeit, Komfort und Stil zu kombinieren, sodass die Braut sich an ihrem Hochzeitstag rundum wohlfühlen kann. Das richtige Paar flacher Schuhe kann dazu beitragen, den Tag angenehmer zu gestalten, ohne auf Stil oder Eleganz verzichten zu müssen.

      Am wichtigsten ist, dass Du als Braut flache Brautschuhe wählst, in denen sie sich wohl und selbstbewusst fühlt und die zu ihrem Hochzeitslook passen. Die Farbe der Schuhe sollte sich harmonisch in das Gesamtbild einfügen und Deinen persönlichen Vorlieben entsprechen.

      Warum sind flache Brautschuhe bei Bräuten so beliebt?

      Flache Brautschuhe sind eine beliebte Wahl für Bräute aus mehreren Gründen:

      Ein Hauptgrund, warum Bräute flache Schuhe wählen, ist – wie bereits erwähnt – der Komfort. Hochzeiten können lang und anstrengend sein, mit stundenlangem Stehen, Gehen und Tanzen.

      Flache Hochzeitsschuhe bieten bessere Stabilität und Balance, insbesondere für Bräute, die normalerweise keine hohen Absätze tragen. Dies kann dazu beitragen, Unfälle oder Stürze zu vermeiden, insbesondere auf unebenem Gelände oder auf der Tanzfläche.

      Bequemes Tanzen und Bewegungsfreiheit: Bräute, die gerne tanzen, schätzen flache Schuhe, da sie das Tanzen ohne Beschwerden oder Schmerzen ermöglichen. Sie können sich uneingeschränkt auf der Tanzfläche austoben. Auch begünstigen flache Schuhe eine natürlichere Bewegung und ein einfacheres Gehen.

      Vielseitigkeit: Flache Brautschuhe sind vielseitig und passen zu verschiedenen Hochzeitsstilen und Brautkleidern. Sie sind in einer breiten Palette von Designs, Materialien und Farben erhältlich, sodass die Braut die perfekte Wahl treffen kann. Sie können dekorative Details, Verzierungen und Akzente haben, die zum Hochzeitsoutfit passen und den persönlichen Stil der Braut ergänzen.

      Gesundheit der Füße: Für Bräute, die bereits Fußprobleme haben, wie Plattfüße oder Fersensporn, sind flache Schuhe oft eine gesündere Wahl, da sie die Belastung der Füße reduzieren.

      Welche Stile & Designs gibt es bei flachen Brautschuhen?

      Es gibt eine breite Palette von Stilen und Designs von flachen Brautschuhen, um den unterschiedlichen Geschmäckern und Vorlieben der Bräute gerecht zu werden. Hier sind einige der beliebtesten Stile und Designs:

      Ballerinas: Ballerinas sind flache Schuhe mit einer abgerundeten Zehenkappe und einem schlichten, eleganten Design. Sie sind zeitlos und passen gut zu klassischen Hochzeitskleidern.

      Schuhe mit Spitzenverzierung: Flache Brautschuhe mit Spitzenüberzug sind romantisch und feminin. Die Spitze kann als Akzent oder als das Hauptmaterial des Schuhs verwendet werden.

      Sandalen: Sandalen sind luftig und perfekt für Hochzeiten im Sommer oder am Strand. Du kannst schlichte Ledersandalen oder solche mit aufwendigen Verzierungen wählen.

      Slingback-Schuhe: Slingbacks haben einen Riemen, der um die Ferse verläuft und für zusätzlichen Halt sorgt. Sie sind eine stilvolle Wahl und sind oft mit Verzierungen oder detailverliebten Akzenten versehen.

      Schuhe mit Kristallen, Perlen oder Strasssteinen: Für Bräute, die sich ein bisschen Glanz und Glamour wünschen, gibt es flache Brautschuhe mit funkelnden Kristallen, Perlen oder Strasssteinen.

      Schuhe mit Blumenakzenten: Blumenmuster oder Blumenverzierungen sind bei Brautschuhen beliebt. Diese Akzente können den Schuhen einen romantischen oder verspielten Touch verleihen.

      Vintage: Einige Bräute bevorzugen flache Brautschuhe im Vintage-Stil, die von vergangenen Jahrzehnten inspiriert sind. Dies kann Schuhe im Stil der 1920er, 1950er oder 1960er Jahre umfassen.

      Schuhe mit Farbakzenten: Wenn Du ein farbiges Hochzeitskleid trägst oder Farbakzente in Deinem Hochzeitsoutfit hast, können flache Brautschuhe in derselben Farbe eine großartige Wahl sein.

      Glitzernde oder metallische Schuhe: Für einen Hauch von Extravaganz können Bräute flache Schuhe in glitzernden oder metallischen Farben wählen, wie Silber, Gold oder Roségold. Sie machen sich super als Eyecatcher und Kontrast zum meist hellen Brautkleid.

      Transparente Schuhe: Transparente Schuhe sind modern und können zu verschiedenen Hochzeitsoutfits passen. Sie verleihen dem Look eine gewisse Leichtigkeit.

      Schuhe mit Bändern oder Schleifen: Schleifen oder Bänder an den Schuhen können süß und verspielt wirken und verleihen dem Outfit eine romantische Note.

      Braut Sneaker: Turnschuhe sind eine moderne und lässige Alternative zu traditionellen Hochzeitsschuhen. Diese Schuhe sind speziell für Bräute konzipiert und kombinieren den Komfort und den sportlichen Stil von Sneakern mit eleganten und stilvollen Elementen, die zu Hochzeitskleidern passen.

      Espadrilles: Espadrilles sind leichte, flache Schuhe, die ihren Ursprung im mediterranen Raum haben und sich durch charakteristische Merkmale wie Bastsohle und sommerliches Design auszeichnen. Moderne Espadrilles können auch in formelleren Umgebungen getragen werden.

      Finde die passenden flachen Schuhe für Deinen Braut Look

      Die Auswahl der passenden flachen Schuhe für Deinen Braut Look erfordert sorgfältige Überlegung und Abstimmung auf Dein Hochzeitskleid sowie Deinen persönlichen Stil und Komfortbedürfnisse.

      Bedenke, wie Dein Hochzeitskleid aussieht und welche Art von flachen Schuhen am besten dazu passt. Die Farbe, der Stil und die Länge des Kleides spielen hierbei eine wichtige Rolle.

      Berücksichtige auch den Stil der Hochzeit: Stil oder Motto der Hochzeit (z.B. rustikal, Vintage, modern) können beeinflussen, welche Art von flachen Schuhen am besten passt. Espadrilles oder Spitzenballerinas passen beispielsweise gut zu einem Vintage-Hochzeitsthema oder einer sommerlichen Feier.

      Denke an den Veranstaltungsort: Die Location kann die Wahl Deiner Brautschuhe beeinflussen. Wenn Du an einem Strand oder auf einer Wiese heiratest, sind flache Schuhe praktischer als High Heels.

      Überlege, ob Du Dir Schuhe aus einem bestimmten Material wünschst, wie Spitze, Satin, Seide oder Glitzer. Die Verzierungen an den Schuhen sollten zum Stil Deines Kleides passen.

      Passe die Schuhe an andere Accessoires an, die Du tragen wirst, wie Schleier, Schmuck, Gürtel oder Braut Tasche.

      Lege Dir ein Budget für Deine flachen Brautschuhe im Voraus fest, damit Du innerhalb Deiner finanziellen Möglichkeiten bleiben.

      Probiere eine Auswahl an flachen Schuhen mit Deinem Hochzeitskleid an, um sicherzustellen, dass sie gut zusammenpassen und Du Dich darin wohl fühlst.

      Es muss nicht immer Weiß sein

      Du bist eine große Schuhliebhaberin und Weiß erscheint Dir irgendwie zu langweilig? Kein Problem – inzwischen gibt es eine riesige Auswahl farbiger Brautschuhe, die ebenso elegant wie passend zu Deinem Brautkleid sind. Besonders einfach zu kombinieren sind Sandalen oder Flats in Gold oder Silber mit metallisch glänzender Oberfläche. Dieser Kontrast wirkt besonders glamourös und ist eine schöne Ergänzung zum Hochzeits-Weiß.

      Wunderschön und ideal zu vielen Wedding Styles sind ebenfalls pastellige Töne, wie Mint, Rosé und Hellblau.

      Flache Brautschuhe – Die Vorteile

      Für viele Bräute sind Pumps und Stilettos mit hohen Absätzen nach wie vor ein Muß, aber nicht jede Frau ist an das Tragen von hohen Schuhen gewöhnt oder fühlt sich darin wohl. Viele unterschätzen zudem, dass man am Tag der Hochzeit viel stehen und laufen muss: Trauung, Sektempfang, Party am Abend, zwischendurch Small Talk und Glückwünsche der Gäste entgegennehmen. Vielleicht noch vorher oder nachher ein Brautpaar Shooting mit dem Hochzeitsfotografen für stimmungsvolle Erinnerungsfotos, nicht zu vergessen der obligatorische Hochzeitstanz – all das kann vor allem bei hohen Brautschuhen die Füße auf Dauer strapazieren.

      Bei breiteren Füßen gilt es zu beachten: je höher der Brautschuh, desto mehr rutschst Du nach vorne in die Zehenkappe, wo der Schuh enger wird. Schuhe mit flachen Absätzen lassen den Füßen mehr Platz.

      Flache Brautschuh-Modelle erfreuen sich daher immer größerer Beliebtheit. Nicht nur, da sie den Fuß eher schonen, sondern weil es auch viele Bräute gibt, die hoch gewachsen oder nur unwesentlich kleiner oder sogar schon größer als der Bräutigam sind, so dass High Heels eventuell nicht in Frage kommen.

      Bräute, die in der Hauptsaison, also im Frühjahr und Sommer heiraten, wählen oft Sandalen, denn die sind schon lange nicht mehr nur für den Strand vorgesehen. In unserem Online-Shop haben wir daher inzwischen ein breites Sortiment an Braut Sandalen und eleganten Zehentretern.

      Flache farbige Brautschuhe von Rachel Simpson, Gruppenbild

      Flache Brautschuhe im noni Online-Shop

      In unserem Online-Shop haben wir eine große Auswahl flacher Brautschuh Modelle in Metallic-Tönen wie Gold, Silber und Roségold, mit Glitzer-Applikation oder puristisch. Außerdem findest Du dort schöne Flats im Vintage-, Art Déco oder Boho Stil mit Perlen, Strass oder Spitzenborte. Ballerinas aus nachhaltigem Leder, luftige Sandalen für die Sommerhochzeit mit Perlen, Strass oder Spitzenborte und – passend zu Deinem noni-Brautkleid – leichte Espadrilles bezogen mit den beliebtesten Spitzenmustern unserer Hochzeitskleider.

      Die glamourösen Modelle des amerikanischen Schuhlabels Bella Belle Shoes schenken Dir durch luxuriöse Details wie Spitze oder Strass auch mit flachen Absätzen einen aufregenden Look.

      Flache Hochzeitsschuhe im Alltag & zu formellen Anlässen

      Flache Brautschuhe sind äußerst vielseitig und können sowohl mit Alltagskleidung als auch bei formellen Anlässen getragen werden.

      1. Alltagskleidung:

      Jeans und T-Shirt: Trage Deine flachen Brautschuhe mit einer Jeans und einem einfachen T-Shirt für einen lässigen, aber dennoch femininen Look.

      Sommerkleider: Flache Hochzeitsschuhe passen hervorragend zu leichten Sommerkleidern. Dies ist ein bequemer und luftiger Look für warme Tage.

      Maxikleider: Ein langes Maxikleid in Kombination mit flachen Schuhen verleiht Dir auch nach der Hochzeit einen entspannten Boho-Chic-Look.

      Röcke: Egal, ob es sich um einen Bleistiftrock oder einen ausgestellten Rock handelt, flache Schuhe ergänzen Röcke in verschiedenen Längen und Stilen.

      Shorts: Flache Brautschuhe sind eine großartige Wahl für Shorts, insbesondere in den wärmeren Monaten. Ideal sind hier Braut Espadrilles, Sandalen und Sneakers.

      Flache Brautschuhe können auch zu formellen Anlässen mit Cocktailkleidern oder Abendkleidern getragen werden, insbesondere wenn Du Dich für einen bequemen und dennoch eleganten Look entscheidest. Sie passen auch gut zu Hosenanzügen oder Hosenkombinationen passen, insbesondere bei weniger formellen Geschäftsanlässen.

      Es ist wichtig, die Farben und das Design Deiner flachen Schuhe mit Deiner Alltagskleidung oder Deinem Outfit für formelle Anlässe abzustimmen. So stellst Du sicher, dass Dein Look harmonisch und stilvoll wirkt. Flache Brautschuhe bieten Dir ausreichend Flexibilität und Komfort für eine Vielzahl von Gelegenheiten und Outfits und beweisen dadurch echten Nachhaltigkeitscharakter.

      Detailaufnahme Brautkleid-Anprobe

      Buche Deinen persönlichen Termin

      Entdecke flache Brautschuhe im noni Showroom

      Du möchtest unsere Kleider lieber vor Ort entdecken, in Deine Favoriten schlüpfen und wünschst Dir eine professionelle Beratung durch unser charmantes Team? Wir freuen uns auf Deinen Besuch im noni Showroom in Köln!

      Jetzt Termin sichern